Am heutigen Herz-Jesu Freitag

… vor der Mitgliederversammlung, möchte ich mich bei allen AKTIVEN ganz herzlichst bedanken. Dass Ihr meine Idee habt nicht sterben lassen, sondern sie mit eigener Tatkraft voranbringen möchtet.
Was alles seither erreicht, umgesetzt – getan wurde, ich sage jedem Spender ganz persönlich Vergelts Gott.

Ich weiß, dass das alles nur ein kleinster Topfen auf dem heißen Stein ist. Doch wie an den Projekten zu erkennen, um die wir uns bereits aktiv bemühen – und die nun geplanten Projekte in Uganda und Deutschland – gibt es vieles wo keine Hilfe ankommt, aber dringend nötig ist. Ob es die Kinder an Schulen, oder auf der Straße, die Jugendlichen ohne Chance … die verunfallten Menschen, die auf Hilfe Dritter angewiesenen sind, aber nur wenig Gehör finden.
Ihnen wollen wir unsere Stimme – unser Mühen schenken. Mit wenig viel erreichen, wie unsere Vorbilder, der Heilige Don Bosco, die Heilige Mutter Teresa usw. am Ende viel bewegt haben.

Ich danke für das Vertrauen, für jede Unterstützung…
Euer Br.Johannes-Marcus …

-Koordinator-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please enable javascript to post a comment !